Chateau Gazin 2016

CHF 92.00

Jahrgang 2016
Region AOC Pomerol, Bordeaux
Land Frankreich
Produzent Chateau Gazin
Web  http://www.gazin.com/
Traubensorte(n) 95% Merlot , 5% Cabernet Franc
Alkoholvolumen 13.5
Serviertemperatur 16-18° C
Flaschengrösse 0.75L

4 vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Chateau Gazin 2016

Der Château Gazin 2016 ist wieder ein großer Wein, eines grosses Jahrgangs. Das Jahr 2016 im Bordeaux bekanntermassen ein schönes Jahr.
Außerdem fällt dieser Wein, der problemlos 30 Jahre und länger reifen wird, eher in die traditionelle Art der Bordeaux-Weine. Das Chateau liegt in Pomerol zwischen Petrus und L’Evangile – mehr Weinprominenz in der Nachbarschaft geht nicht. Robert Parker hat den Chateau Gazin 2016 mit 95 Punkten gewürdigt.

Der Jahrgang 2016 ist sanft & fein, körperreich am Gaumen, mit einem langen, aber momentan noch etwas gerbstoffreichen Abgang. Der gemessene Alkoholgehalt beträgt zwar 14,5°, aber das spürt man nicht, weil die reifen Tannine mit ihrer feinen Textur ausreichen, um den Wein ausgewogen zu gestalten. Das Holzaroma hat sich bereits perfekt eingefügt und begleitet eine komplexe Nase aus roten und schwarzen Früchten, Tabak, Mandel, Vanille und Schokolade.

An diesem lebhaften, frischen Wein ist nichts Schweres. Der Gazin 2016 wird nach neun oder zehn Jahren Reifezeit die traditionellen Noten der Pomerols bieten – Trüffel, Unterholz, Pelz und Leder – und herrlich zu rotem Fleisch sowie Haar- und Federwild passen. Château Gazin hat 78.000 Flaschen vom Jahrgang 2010 erzeugt, das entspricht einem Ertrag von 39 hl pro Hektar.

Vinifikation
Die Lese erfolgt Parzelle für Parzelle von Hand, wenn der perfekte Reifegrad erreicht ist. Die Trauben werden von den Weinlesern am Stock vorsortiert.
Im Kesselraum erfolgen zwei Sortierdurchgänge, vor und nach Entfernung der Kämme, um die Fruchtqualität zu optimieren.Die alkoholische Gärung erfolgt in kleinen Beton-Kesseln, getrennt nach Rebsorten und Parzellen, anschließend folgt eine zwei-bis dreiwöchige Maischung des Safts zusammen mit der Fruchthaut. Danach wird der Vorlauf entnommen und sorgfältig von dem Saft aus der Pressung getrennt. Es folgt die zweite – malolaktische – Gärung Rebsorte für Rebsorte, je nach Qualität der Weinchargen in Holzfässern oder Kesseln.Die Ernte wird in Eichenfässer abgefüllt. Während der 18-monatigen Kellerbehandlung werden die Weine bei den „feinen“ Abstichen im Abstand von etwa drei Monaten langsam verschnitten.

Link
Chateau Gazin

Zusätzliche Information

Gewicht 1.5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.