Chateau Pavie 2018 in Einzelholzkiste

CHF450.00

Jahrgang 2018
Region Bordeaux
Land Frankreich
Produzent Chateau Pavie
Web Chateau Pavie
Traubensorte(n) 60% Merlot, 20% Cabernet Franc, 18% Cabernet Sauvignon
Trinkreife 2026-2056
Serviertemperatur  16° bis 18° C
Flaschengrösse  75cl

 

1 vorrätig

Beschreibung

Chateau Pavie 2018 in Einzelholzkiste

Chateau Pavie 2018 ist einmal mehr ein absoluter Spitzenjahrgang! James Suckling gibt 100 Punkte, Parker 99. Der Jahrgang 2018 zeigt alle Eigenschaften von Reife, Frische und Eleganz, die für das Plateau von Pavie typisch sind. Die brillante violette Farbe ist tief und dicht, voller Versprechen mit den präzisen Heidelbeeraromen, die für den Jahrgang bezeichnend sind. Konzentrierte Fruchtaromen von herrlich leuchtenden schwarzen Johannisbeeren und Heidelbeeren werden von einer guten Dosis Eiche unterstützt.

Die ersten Aromen sind saftig und großzügig, in Harmonie mit Gewürzen wie Lakritze; es gibt auch getoastete Eiche sowie jugendliche florale Noten, die ebenfalls typisch für die Hochebene von Pavie sind. Der erste Eindruck im Mund ist frisch. Die tanninhaltige Präsenz des Mittelgaumens wird von einer gewissen lebendigen Frische der gut ausbalancierten, mundfüllenden Säure begleitet; das Ergebnis ist eine Textur und Dichte, die einfach bemerkenswert ist. Die Eiche ist gut integriert und immer noch dominant, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass die Frucht des Weins hervortreten wird. Der Abgang ist weich, reich und opulent mit großer Länge. Dies ist ein exzellenter Jahrgang, inspirierend und frisch, der eine gut geführte Allianz von Reife und Balance zeigt, alles unterstützt durch sorgfältige und aufmerksame Reifung.

Ein Jahrgang, der den Test der Zeit bestehen wird. Ein großer und großartiger Wein! Lassen Sie ihn in Ruhe, vergessen Sie ihn für weitere 3 bis 5 Jahre(Trinkreife: 2026-2056), bevor Sie den Korken auf diese Flaschen ziehen. Die Jahrzehnte werden diesem Wein gut tun. Haben Sie Geduld!

Château Pavie

Das Château Pavie ist eines der bedeutenden und traditionsreichsten Weingüter der französischen Gemeinde Saint-Émilion in der Region von Bordeaux. In der Hierarchie der Rotweine von Saint-Émilion gehört es als Premier Grand Cru classé A (2012), der höchsten Stufe an.

Das Château befindet sich im Südosten des Gebietes der Appellation von Saint Émilion, nur ca. 1,5 km von der Gemeinde Saint-Émilion entfernt. Die 37 Hektar großen Weinberge liegen genau an der Nahtstelle zwischen dem Kalksteinplateau von Saint-Émilion und den Kiesablagerungen der Dordogne am Fuße des Plateaus. Die Hanglage zwischen Plateau und dem Fuß ist einem Amphitheater gleich ideal nach Süden ausgerichtet. Ca. 8 Hektar Rebfläche befinden sich oben auf dem Plateau und 22,5 Hektar liegen in idealer Steillage an der „Côte“. Der Rest liegt am Fuß des Hanges. Unmittelbar oberhalb der Plateau-Parzelle von Pavie schließen sich die 4,8 Hektar (davon 2,8 im Ertrag) des ehemaligen Grand Cru Classé Château La Clusière an. Diese finden seit dem Jahrgang 2002 ebenfalls Eingang in den Wein von Château Pavie.

Die gänzlich verschiedenen Bodentypen innerhalb des Weinbergs ergeben eine spezifische Wahl der Rebsorten. Während auf dem lehmig-kalkigen Plateau überwiegend Merlot angebaut wird, eignet sich der sandig-lehmige Boden am Fuße der Steillage mehr für den Anbau von Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Der Rebsortenspiegel sieht daher wie folgt aus: Auf den Merlot entfällt ein Anteil von 60 %, während der Cabernet Franc noch über einen ungewöhnlich hohen Anteil von 30 % verfügt. Die restlichen 10 % stehen dem Cabernet Sauvignon zu.

Video über Chateau Pavie:

 

Zusätzliche Information

Gewicht 5.2 kg
Größe 30 × 10 × 30 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …