Clos L’Eglise 2010

CHF155.00

Jahrgang 2010
Region Bordeaux, Appellation Pomerol
Land Frankreich
Produzent  Vignobles Garcin
Web  http://www.vignoblesgarcin.com/
Traubensorte(n)  80% Merlot, 20% Cabernet Franc
Alkoholvolumen 14%
Serviertemperatur 16° bis 18° C
Flaschengrösse 75 cl

6 vorrätig

Beschreibung

Clos L’Eglise 2010

Das Chateau Clos l’Eglise ist ein 6 Hektar grosses – oder kleines – Weingut im Westen der Appellation Pomerol in Bordeaux, Frankreich.
Der Clos l’Eglise 2010 ist ein Blend aus 80% Merlot und 20% Cabernet Franc, normalerweise werden um die 15’000 Flaschen pro Jahr produziert.

2010 ist wieder ein brillanter Wein von Helene Garcin-Leveque mit Aromen von geröstetem Espresso, Schokolade, Pflaumen, Soja und schwarzen Beeren.
Der Wein verfügt über eine unglaubliche Frucht und hat ein tolles Lagerpotential von 10-15 Jahren. Clos l’Eglise 2010 wurde von Robert Parker mit 95 Punkten bewertet.

Auf der Degustationsnotiz zum clos l’eglise 2010 steht folgendes:
„Dunkles Rubingranat mit violetten Reflexe. Aromen von reifen schwarzen Beeren, Lakritze, frische Orangenzesten und Edelhölzern.
Komplexe, kraftvolle Textur, präsente Tannine, schokoladiger Abgang, dunkle Beeren und Nougat auch im Nachhall, gutes Reifepotenzial.“

Vinifikation
Clos L’Eglise wird während 18 Monaten ausschliesslich in neuen Barriques aus französischer Eiche ausgebaut.

Link
http://www.vignoblesgarcin.com/index.php?dom=vg&lang=en

Zusätzliche Information

Gewicht 19 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.