Montrose 2010

CHF 270.00

Jahrgang 2010
Region Bordeaux – St. Estèphe AOC
Land Frankreich
Produzent http://www.chateau-montrose.com/en
Traubensorte(n) Cabernet-Sauvignon: 53 %, Merlot: 37 %, Cabernet franc: 9 %, Petit Verdot: 1 %
Alkohol  14.5%
Serviertemperatur 16° bis 18° C
Flaschengrösse 0.75L

 

12 vorrätig

Beschreibung

Montrose 2010

Château Montrose ist ein berühmtes französisches Weingut im Bordeaux. In der Klassifikation von 1855 wurde Montrose als Grand Cruz (Deuxieme Cruz) eingestuft.
Die Lage von Montrose ist herrlich. Es liegt in einer Ufer-Hügellage über dem Mündungstrichter des Flusses Gironde, im Gebiet von Saint-Estephe in der Appellation Médoc.
Das Gut gehörte seit 1896 der Familie Charmoluë und wurde im Jahr 2006 von Martin und Olivier Bouygues übernommen.

Die Rebflächen von Chateau Montrose umfassen 69 Hektar und sind zu 65 % mit der Rebsorte Cabernet Sauvignon, 25 % Merlot, 8 % Cabernet Franc und 2 % Petit Verdot besetzt. Die Reben sind durchschnittlich 45 Jahre alt. Die Gesamtproduktion des Gutes umfasst ca. 350.000 Flaschen pro Jahr, wovon ca. 40 % auf den Zweitwein „La Dame de Montrose“ entfallen.

Aufgrund dieser erzsoliden Arbeitsweise und des vergleichbaren, wuchtigen Stils wird Montrose auch als „Der Labour von St.Estèphe“ bezeichnet.

Die Verkostungsnotiz von Montrose 2010 lautet wie folgt:
„Schwarz mit rubinrotem Schimmer, leicht durchscheinend, glänzend. Sehr aromatische Nase, Moncherie, Kirschlikör, rote und schwarze Kirsche, dann kommt langsam ein wenig Cassis dazu und Brombeere. Alles auf der süßen, charmanten Seite bleibend. Ein Hauch Marzipan, dunkle Milchschokolade, ein Hauch von kubanischem Tabak. Immer wieder leichter Kirschlikör. Immer charmant und aromatisch wuchtig. Dieser Kirscheindruck setzt sich im Mund fort, süße rote und schwarze Kirsche. Dann kommt aber auch Schattenmorelle, richtig viel Grip und Biss, Rasse, hohe Säure. Johannisbeere, mehr rot als schwarz. Sehr schöne Länge. Unerwartet eleganter und feiner Montrose mit viel Rasse und Biss. Ganz leicht grüne Elemente. Sehr gut, aber durch die hohe Rasse nicht so ein weicher charmanter Riese wie Montrose 2009“
Robert Parker hat den Montrose 2010 von 99 Punkten auf den Maximalwert 100/100 erhöht. Selbstverständlich hat dies über Nacht den Preis beeinflusst.

Empfehlung
Eine ehrliche Empfehlung? Kaufen Sie sich jede Flasche die Sie kriegen können, lagern Sie sie >= 10 Jahre in einem gut geeigneten Keller und geniessen Sie dann einen Weltklasse Wein wie er besser nicht sein könnte.

Link
Chateau Montrose

Zusätzliche Information

Gewicht 1.6 kg
Größe 30 × 10 × 30 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.