Biserno 2018

CHF 135.00

Jahrgang 2018
Region Toskana
Land Italien
Produzent Tenuta di Biserno
Web http://www.biserno.it/
Traubensorte(n) Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot und Cabernet Sauvignon
Trinkreife 2020 – 2045
Serviertemperatur 16-18 Grad Celsius
Flaschengrösse 0.75L

11 vorrätig

Beschreibung

Biserno 2018

Die Tenuta di Biserno
Das Weingut Tenuta di Biserno liegt in einer Bilderbuch Region Italiens – der Toskana Der Eigentümer des Weingutes, Lodovico Antinori, ist eine der ganz grossen Namen in der Weinwelt. Er ist einer der Väter des modernen Weinbaus in der Toskana und Wegbereiter für die Super Tuscan.

Die Lage für die Tenuta di Biserno wurde 1995 von Lodovico Antinori entdeckt. Das Gut befindet sich in der westlichen Toskana in der Region Alta Maremma, im Prinzip direkt neben Bolgheri. Lodovico Antinori hatte das vegetative Terroir von Biserno während der Suche nach neuen Weinbergen für die Tenuta dell’Ornellaia entdeckt. Die Region in der die Weinberge von Bibbona auf jene von Bolgheri treffen, erinnert etwas ans rechte Bordeaux Ufer mit Pomerol und Saint Emilion.

Marchese Lodovico beschloss, zusammen mit seinem Bruder Piero und Umberto Mannoni, dem Eigentümer der Parzellen, an diesem Ort ein neues Weingut zu errichten.

In den Jahren 2001 bis 2005 wurden auf rund 50 Hektaren die typischen Bordeaux-Rebsorten Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot angebaut. Heute – fast 20 Jahre später – sind die Weine der Tenuta di Biserno schon fast wieder Kult.

Heute werden von der Tenuta di Biserno verschiedene Weine gekeltert. Der rare und unglaubliche Flaggschiff Wein namens „Lodovico“, der geniale Biserno und der Preis-/Leistungssieger Il Pino di Biserno.

Biserno 2018

Die Trauben für den Biserno 2018 wurden von Hand gelesen und selektiert.
Der Ausbau fand während 15 Monaten in neuen, französischen Barriques statt, bevor der Wein für weitere 12 Monate in der Flasche reifen darf.

Biserno 2018 wirkt in der Nase dicht, mit vielschichtigen Aromen von Brombeeren, Pflaumen, ergänzt um typische Sekundäraromen wie Schokolade und Tabak. Dazu kommt ein Hauch Kokos und Vanille.
Im Gaumen schöne Röstaromen, dunkle Früchte und elegante, seidene Tannine. Optisch beeindruckt der junge Biserno mit einem dichten Schwarzrot mit violetten Reflexen.

Biserno  2018 ist wiederum ein grossartiger Wein, mit viel Lagerpotential. In der Zwischenzeit gilt Biserno als fest etablierte Grösse am toskanischen Weinhimmel. Im Vergleich zu anderen grossen Namen ist der Biserno aber deutlicher Preis-/Leistungssieger.

Link
Tenuta di Biserno

Zusätzliche Information

Gewicht 2.2 kg
Größe 30 × 10 × 30 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.