Masseto 2011

CHF1800.00

Jahrgang 2011
Region Toscana
Land Italien
Produzent Tenuta dell’Ornellaia
Web www.masseto.net
Traubensorte(n) 100% Merlot
Alkoholvolumen 15%
Serviertemperatur 16° bis 18° C
Flaschengrösse 3x 75 cl

1 vorrätig

Beschreibung

Masseto 2011 (3x 75cl in OHK)

Diese Legende wird von der Tenuta del’Ornellaia seit 1986 produziert. Der Önologe Axel Heinz schafft es Jahr für Jahr einen Spitzenmerlot von Weltruhm zu produzieren.
Der Masseto 2011 hat ein dunkles, sattes Purpurrot, gewohnt wuchtiges Bouquet mit Aromen von Waldbeeren, Edelhölzern, dunkle Schokolade, etwas Leder und Moschus.Sehr saftig und kompakt im Mund mit viel Finesse; intensive Beerenaromen und schönste Edelholz-Röstnoten bilden die Mitte und der schier endlose Nachhall überzeugt durch grosse Harmonie und Persistenz.

James Suckling – nebst Robert Parker der wahrscheinlich bekannteste Weinkritiker gibt dem Masseto 2011 die Maximalpunktzahl 100 von 100 möglichen Punkten.
Seinen Worten nach steht der Masseto 2011 auf einer Augenhöhe mit Legenden wie Petrus und Le Pin. Er schreibt: „Wow. Sagenhafte Aromen von Johannisbeeren, Rosmarin, Minze und Orangenschale. Perfekte Nase. Vollmundiger Körper mit perfekt eingebundenen Tanninen. Lang und unglaublich, mit Anklängen von Mandarine, gerösteter Eiche, Beere, Tonerde und Schokolade. Haftet minutenlang am Gaumen. Er braucht mindestens fünf Jahre, um Weichheit zu erlangen, doch er ist jetzt schon äußerst bezaubernd“.

Vinifikation
Die Lese begann am 25. August zuerst bei den jüngsten Rebzeilen und endete am 1. September in der Zone Masseto Junior mit insgesamt fünf verschiedenen Vinifizierungspartien. Die von Hand geernteten Trauben wurden in 15 kg fassenden Kisten in die Kellerei gebracht, wo sie auf dem Sortiertisch einer doppelten Selektion unterzogen wurden: einmal vor und einmal nach dem Entrappen. Nach der sanften Pressung wurde jede Partie für sich einzeln vinifiziert. Die Gärung fand sowohl in Stahl- wie auch in Holzbehältern statt. Der aus der sanften Pressung gewonnene Saft blieb 15-20 Tage auf der Maische, bei einer Temperatur von 25-30 Grad Celsius. Die anschließende malolaktische Gärung erfolgte zu 100% in neuen Eichenholz-Barriques. Insgesamt blieben die einzelnen Partien während der ersten 12 Monate voneinander getrennt.
Danach wurden die Weine assembliert und in die Barriques zurückgeschickt, wo sie ein weiteres Jahr reiften. Nach diesen insgesamt 24 Monaten Fassausbau wurde der Wein in Flaschen abgefüllt, wo er nochmals 12 Monate reifte, bevor er auf den Markt kam.

Verkostungsnotizen
Mit dem Masseto 2011 kehrt man zurück zu einem typisch mediterranen Charakter, der den heißen Sommer von Bolgheri verkörpert. Trotz der Konzentration und Reife überwiegt dennoch der Eindruck einer großartigen Balance und Harmonie. Seine Farbe ist satt und tief, in der Nase kommt es zu einer Explosion roter vollreifer Früchte mit Röstnoten und Schokolade, ohne jedoch in gekochtes Obst oder Marmelade umzuschlagen. Am Gaumen präsentiert er sich dicht, lang und konzentriert, von großer Opulenz mit perfekt geschliffenen, seidigen Tanninen. Im Abgang zeigt er den richtigen Touch an Frische und Nachdruck, die zuvor in der Nase vernommenen Frucht- und Gewürzaromen finden hier ihren Nachhall. Verkostet im Februar 2014

Link
Masseto.net

Zusätzliche Information

Gewicht 5.2 kg
Größe 30 × 10 × 30 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.