Ornellaia 2017 Magnum

CHF 490.00

Jahrgang 2017
Region Toscana
Land Italien
Produzent Tenuta dell’Ornellaia
Web www.ornellaia.com
Traubensorte(n) 51% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 18% Cabernet Franc, 4% Petit Verdot
Trinkreife 2021 – 2045
Serviertemperatur 16° bis 18° C
Flaschengrösse 1.5L

 

3 vorrätig

Beschreibung

Ornellaia 2017 Magnum

Ornellaia ist ein Kultwein, ein Supertoskaner. Obwohl das Weingut erst in den 80er Jahren aufgebaut wurde, hat man mit dem Masseto, dem Ornellaia und seinen Zweit- & Drittweinen absolute Spitzenweine geschaffen. Ornellaia gehört zu den Ikonen und ist der wahrscheinlich konstanteste Wein mit immer höchster Qualität aus Italien.

2017 – das Jahr des Ornellaia Solare – wird als eines der heißesten und regenärmsten Jahre in die Geschichte der Tenuta dell’Ornellaia eingehen.
Bereits der Winter war auffällig durch besonders milden Temperaturen, die  mehr als 3°C über dem Durchschnitt lagen.
Dadurch begann der Austrieb der Blätter fast zwei Wochen früher als üblich. Die Vegetationsperiode war bereits ab März ziemlich heiss und mit wenig Regen.
Im April folgte ein kurzer Unterbruch der milden Temperaturen. In vielen Gegenden der Toskana war es kurzzeitig frostig.

Dank der Lage in unmittelbarer Nähe des Meeres, haben die Weine von Ornellaia die Kälte schadlos überstanden.
Im Mai folgten heisse Temperaturen, was der Blüte sehr gefallen hat. Im Juli und August fiel fast kein Regen, dafür waren die Nächte angenehm kühl.

Die Lese des früh reifenden Merlots begann am 24. August. Das sonnige Wetter sorgte für eine perfekte Reife der Cabernet und Petit Verdot Trauben.
Ornellaia 2017 Solare wird von den Kritikern wie folgt bewertet:
Wine Advocate 96
Wine Spectator 94
James Suckling 97
Antonio Galloni 97

Die guten Bewertungen unterstreichen die konstante Qualität von Ornellaia. Deshalb ist Ornellaia immer ein Spitzenwein und gesuchte Rarität.
Das gilt insbesondere, wenn es sich wie hier um eine 1.5 Liter Ornellaia 2017 Magnum Flasche handelt.

Vinifikation des Ornellaia 2017

Nach der Handlese in Kisten zu 15 kg wurden die Trauben auf doppelten Sortiertischen selektiert und danach sanft angepresst.
Neben der manuellen Sortierung wurde 2016 zusätzlich die optische Traubensortierung eingeführt, um die Qualität der Selektion weiter zu steigern.
Jede Rebsorte und jede Parzelle wurde separat vinifiziert.

Der Most wird während einer Woche  in Edelstahltanks und Zementwannen alkoholisch Vergoren. Die Temperaturen wird dabei immer unter 25°C gehalten.
Die malolaktische Gärung wurde hauptsächlich in Barriques aus Eichenholz vollzogen.
Der Wein verbringt ungefähr 18 Monaten in den Barriques. Die Tenuta dell’Ornellaia verfügt über einen wunderschönen,  temperaturkontrollierten Barrique Keller.
Nach zwölf Monaten erfolgt die Assemblage der Rebsorten. Das anschliessende Finish der Weine für nochmalige 6 Monate wiederum in Barriques ist wichtig für die Sekundäraromen des Weins. Nach der Abfüllung reift der Wein weitere 12 Monate in der Flasche, bevor er auf dem Markt eingeführt wird.

Link

Ornellaia.com

 

Zusätzliche Information

Gewicht 5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.