Sassicaia 2018

CHF 250.00

Jahrgang 2018
Region Toscana
Land Italien
Produzent Tenuta San Guido
Web www.sassicaia.com
Traubensorte(n) 85% Cabernet Sauvignon, 15% Cabernet Franc
Trinkreife 2021-2050
Serviertemperatur 16° bis 18° C
Flaschengrösse 0.75L

 

13 vorrätig

Beschreibung

Sassicaia 2018

Heute müsste man über Sassicaia und die Tenuta San Guido eigentlich nichts mehr berichten. Es gibt kaum einen bekannteren Wein aus Italien als der Vater aller „super tuscan“. Die Geschichte der Tenuta San Guido und ihres Flaggschiff Weins Sassicaia ist kurz zusammengefasst in etwa so:

Marchese Mario Incisa della Rocchetta hatte  den Traum die klassischen Bordeaux Trauben Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc auch in der Maremma erfolgreich kultivieren zu können. Der Marchese kaufte sich die Tenuta San Guido und riss erst mal alle Sangiovese Reeben aus und ersetzte Sie mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Im Jahr 1968 produzierte er den ersten Jahrgang Sassicaia. Der Name Sassicaia ist der steinigen Lage (Italienisch Stein = Sassi) der Tenuta San Guido geschuldet. Schon der Ersatz von Sangiovese mit den Cabernets war ein Frevel, als dann noch ein untypischer, dichter, massiver Rotwein daraus entstand, war die Revolution in der Toskana perfekt.

Sassicaia wurde lange Jahre nur als Vino di tavola eingestuft – im Jahr 2015 hat  Sassicaia eine eigene DOC erhalten (!) als einziges Weingut in Italien. Der Sassicaia hat einen unglaublichen Siegeszug durch die Weingläser dieser Welt hinter sich und ist deshalb immer etwas spezielles.

Der Sassicaia 2018 ist wiederum ein sehr, sehr guter Jahrgang mit dementsprechender Nachfrage. Es ist mit Garantie so, dass der Wein schnell ausverkauft sein wird. Danach ist er nur noch im Sekundärmarkt zu finden mit kontinuierlich höheren Preisen.

Link

Sassicaia

Zusätzliche Information

Gewicht 1.4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.