Ardbeg Ardcore Committee

CHF 290.00

Land Schottland
Region Islay
Destillerie Ardbeg
Serie Committee Reserve
Bottled 2022
Cask Type ex Rotwein Fässer
Alkohol 50.1%
Liter 0.7L

1 vorrätig

Beschreibung

Ardbeg Ardcore Committee

Ardbeg ist eine weltbekannte Destillerie für single malt whisky aus der Insel Islay in Schottland.
Heute gehört die Destillerie dem Luxusgüterkonzern LVMH.

Im Jahr 2015 blickte Ardbeg auf eine 200 jährige Geschichte zurück. Ein grober Rückblick über wichtige Stationen der Geschichte Ardbegs:

  • 1815 – Gründung der Destillerie durch John Macdougall
  • 1887 – 1.1 Millionen Liter werden produziert
  • 1911 – Ardbeg wird als geschützte Marke registriert
  • 1981 – die Destillerie Ardbeg wird geschlossen, 2 Jahre später wird etwas Whisky produziert
    um in Blends anderer Hersteller verwendet zu werden.
  • 1991 – Ardbeg wird wiederum geschlossen
  • 1997 – Glenmorangie kauft Ardbeg und fährt die Produktion wieder hoch.
  • 1999 – es werden wieder 600’000 Liter Whisky produziert.
  • 1999 – Abfüllung des 12 Jahre gelagerten Ardbeg Galileo
  • 2000 – Ardbeg Committee wird gegründet
  • 2006 – Abfüllung des Ardbeg Still Young
  • 2007 – Abfüllung des Ardbeg Almost There
  • 2008 – Ardbeg Blasda
  • 2010 – Ardbeg Corryvreckan wird abgefüllt.
  • 2013 – Ardbeg Ardbog kommt in die Flasche
  • 2015 – Ardbeg Perpeetum
  • 2016 – Der Ardbeg Dark Cove / Dark Cove Committee Edition wird released
  • 2017 – Release des Ardbeg Kelpie
  • 2018 – die Grooves Committee Edition kommt auf den Markt
  • 2019 – der Ardbeg Drum Committee Edition wird verkauft
  • 2019 – Ardbeg Thraigh Bhan Batch 1
  • 2019 – die Ardbeg Supernova 2019 Edition wird veröffentlicht
  • 2020 – der Release heisst Ardbeg Blaaack
  • 2020 –  der Ardbeg 25 kommt auf den Markt
  • 2021 – die Ardbeg Arrrrrrrdbeg Committee Edition ist abgefüllt
  • 2022 – Abfüllung des Ardbeg Ardcore Committee Edition

Am 4. Juni 2022 lädt Ardbeg wieder ein zu ihrem „Ardbeg Day“, an welchem bekanntlich die neuen Releases vorgestellt werden.
Da ist die Ardbeg Ardcore Committee Edition mit 50,1% vol für die Mitglieder des Clubs, die am 26. April 2022 online released wurde und natürlich sofort ausverkauft war.
Dann folgt am 17. Mai die Limited Edition mit 46% Vol., die in etwas höherer Auslage erscheinen wird.

Der Ardbeg Ardcore trägt den Beinamen Punk Rock. Das Label bezieht sich auf den vergessenen Spitznamen Punk Ellen für Islays Hafen und soll einen Bogen zur Punk-Vergangenheit der Insel schlagen. Das Aroma des Ardbeg Ardcore wird dieses Jahr von besonderem Gerstenmalz geprägt: Tiefschwarz geröstetes Malz kam zum Einsatz, wie es Moet Hennessy zwar schon für den Signet von Glenmorangie verwendet hat, aber bisher noch nicht für Ardbeg Abfüllungen. Ein wunderbarer Whisky den Ardbeg da produziert hat. Committee Editions der Ardbeg Whisky sind in der Regel zwischen 2-4 Stunden nach Release ausverkauft.

Schauen Sie sich doch unsere anderen Ardbeg Raritäten an.

Link
Ardbeg

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg
Größe 30 × 10 × 30 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.