Abreu Madrona Ranch 2013

CHF700.00

Jahrgang 2013
Region Napa Valley
Land USA
Produzent Abreu
Web http://abreuvineyards.com/vineyards/madrona/
Traubensorte(n) 49% Cabernet Sauvignon, 38% Cabernet Franc, 8% Petit Verdot, 5% Merlot
Trinkreife 2016 – 2061
Serviertemperatur 16-18 Grad Celsius
Flaschengrösse 0.75L

2 vorrätig

Beschreibung

Abreu Madrona Ranch 2013 

David Abreu ist einer der grössten Namen in der kalifornischen Weinwelt, wenn es um Weine höchster Qualität geht.

Zu seinen Kunden zählen Namen wie Harlan Estate, Colgin, Araujo, Bryant Family und praktisch alles was groß ist und ein Dauerabonnement auf hohe Parker Punkte hat. Seine Vineyard Managemant Company legt Weinberge an und pflegt diese.

Wie er das macht, sucht seinesgleichen. Er ist ein Extremist in vielerlei Hinsicht, seinen Fokus immer nur auf das Beste ausgerichtet, Kosten spielen hierbei eine untergeordnete Rolle. Wenn er etwas in die Hand nimmt, kostet das viel Geld, das zahlt sich später im Glas aber immer aus.

David Abreu besitzt drei eigene Weinberge, Madrona Ranch, Las Posadas Howell Mountain, Thorevilos und relativ neu Cappella. Wenn Sie schon einmal bei Newton waren, fahren Sie mitten durch die Madrona Ranch, eine traumhafte Lage oberhalb St. Helenas. Was kommt nun qualitativ dabei heraus, wenn so jemand eigene Weine macht? Das ist schnell beantwortet: Superlative.

Seine Weine sind für lange Lagerung gemacht, keine kurzzeitigen Highlights oder Blender. In jungen Jahren getrunken zeigen sie nicht ansatzweise das unglaubliche Potential. Doch wer jemals gereifte Abreu Weine getrunken hat, weiß was diese Weine drauf haben. Der Abreu Madrona Ranch 2013 wurde von Robert Parker und weiteren Weinkritikern mit den maximalen 100 Punkten ausgezeichnet – outstanding.

Link 

Abreu Madrona Ranch vineyard

 

Zusätzliche Information

Gewicht 5.2 kg
Größe 30 × 10 × 30 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.