Morlet Force de la Nature 2016 Doppelmagnum

CHF 3'100.00

Jahrgang 2016
Region Napa Valley
Land USA
Produzent Morlet Family Vineyards
Web Morlet Winery
Traubensorte(n) 100% Cabernet Franc
Trinkreife 2019-2035
Flaschengrösse 3L

1 vorrätig

Beschreibung

Morlet Force de la Nature 2016 Doppelmagnum

Morlet Family Vineyards
Luc Morlet ist der Kopf des Morlet Family Vineyards in St. Helena. Luc stammt ursprünglich aus dem Ort Epernaiy in Frankreich.
Nach dem Studium der Oenologie hat Luc Morlet als Winemaker in Südfrankreich, im Burgund und schließlich im Bordeaux gearbeitet. 1996 ist er zu seiner Frau Jodie Morlet nach Kalifornien gezogen. In Kalifornien war er zuerst als Winemaker auf verschiedenen Weingütern aktiv, bevor schliesslich 2006 der erste Wein der „Morlet Winery“ produziert wurde.

Inzwischen sind die Morlet Weine eine feste Grösse im Napa Valley. Vom reinsortigen Cabernet Franc „Force de la Nature“ wurden erst 5 Jahrgänge produziert. In diesen 5 Jahrgängen gab es bereits 3x die 100 Parker Punkte. Nicht nur darum ist der Morlet Force de la Nature einer der Blockbuster aus dem Napa. Der Jahrgang 2015 wurde ebenfalls mit den 100 Parker Punkten ausgezeichnet.

Reinsortige Cabernet Franc haben wohl einen gewissen Trend, sind aber immer noch eher selten. Dann einen reinsortigen Cabernet Franc, mit der bestmöglichen Bewertung von Weinpapst Robert Parker, als 3 Liter Doppelmagnum Flasche, das ist eine unglaubliche Rarität. Wir freuen uns Ihnen genau das mit dem Morlet force de la nature 2016 hier anbieten zu können.

Ganz grundsätzlich ist zu sagen, dass mit der Morlet Family Winery ein neuer Stern am Weinhimmel im Napa leuchtet. Sie sollten sich diesen Namen merken. Man wird ihn noch öfter hören. Schauen Sie sich auch unsere anderen Weine der Morlet Family Vineyard an.

Video über die Morlet’s

Link
Morlet Winery

Zusätzliche Information

Gewicht 19 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …