Ardbeg Drum Committee

CHF319.00

Land Schottland
Region Islay
Destillerie Ardbeg
Serie Committee Reserve
Bottled 2019
Cask Type ex Rotwein Fässer
Alkohol 52%
Liter 0,70

5 vorrätig

Beschreibung

Ardbeg Drum Committee

Ardbeg ist eine weltbekannte Destillerie für single malt whisky aus der Insel Islay in Schottland.
Heute gehört die Destillerie dem Luxusgüterkonzern LVMH.

Im Jahr 2015 blickte Ardbeg auf eine 200 jährige Geschichte zurück. Ein grober Rückblick über wichtige Stationen der Geschichte Ardbegs:

  • 1815 – Gründung der Destillerie durch John Macdougall
  • 1887 – 1.1 Millionen Liter werden produziert
  • 1911 – Ardbeg wird als geschützte Marke registriert
  • 1981 – die Destillerie Ardbeg wird geschlossen, 2 Jahre später wird etwas Whisky produziert
    um in Blends anderer Hersteller verwendet zu werden.
  • 1991 – Ardbeg wird wiederum geschlossen
  • 1997 – Glenmorangie kauft Ardbeg und fährt die Produktion wieder hoch.
  • 1999 – es werden wieder 600’000 Liter Whisky produziert.
  • 2000 – Ardbeg Committee wird gegründet
  • 2018 – Abfüllung des Ardbeg Grooves Committee Edition
  • 2019 – Abfüllung des Ardbeg Drum Committee Edition

Der Drum Committee reift in ehemaligen Bourbon & Rum Fässern. Diese Hölzer produzieren dann Aromen von
von Bananen und Ananas,  dazu tanzt duftendes Kiefernharz, Holzrauch und Meeresgischt durch Nase und Gaumen.
Der Lavendel, etwas Lakritze und Vanille wiegen einher in kräftiger, dunkler Schokolade, bevor alles in einem langen, rauchigen Nachhall endet.
Ein wunderbarer Whisky den Ardbeg da produziert hat.

Committee Editions der Ardbeg Whisky sind in der Regel zwischen 2-4 Stunden nach Release ausverkauft.
Nach dem Grooves wurde der Drum vom Markt ebenfalls mit einer sehr hohen Nachfrage angenommen, dieser Whisky ist bereits eine gesuchte Rarität.

Link
Ardbeg

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg
Größe 30 × 10 × 30 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.